Logo und Schriftzug
Startseite «

Aktuelles «

Philosophie «
Kommunikationstraining «
Einzelcoaching «
Events «
Ihre Trainer «
Bürohunde «
für Eltern «
„train the Trainer“ «

Newsletter abonnieren «
Impressum «
über mich «

zur Hundeschule «

zu Hunde in HDR «

Sie mögen Hunde?

Sie sind offen für innovative Ideen?

Sie haben eine Firma oder sind in einer leitenden Position?

Dann gönnen Sie sich eine lebendige und außergewöhnliche Fortbildung!

Abb.: gemeinsames Planschen im Rhein

Denn in den Seminaren, zu denen Führungskräfte geschickt werden, dreht sich bisher alles um den psychologischen Aspekt, es wird Rhetorik oder Dialektik gelehrt...gähn. Die Dozenten wissen, dass die Teilnehmer wissen, dass die Dozenten wissen, was, wie und warum und überhaupt in welcher Reihenfolge behandelt wird und welche Reaktionen beidseitig zu erwarten sind...

Die biologischen Grundlagen von Führung finden derzeit leider kaum Beachtung in den Führungsetagen der Firmen.

Genau dem will dieses einmalige Konzept Abhilfe schaffen. Als Ergänzung zu herkömmlichen psychologisierenden Seminaren wird viel Wert auf die biologischen Ursprünge von Kommunikation, Führung, Motivation und Lernvorgängen gelegt.

Das Konzept „coached-by-a-dog“ ist eine sinnvolle Ergänzung zu den traditionellen Formen des Coachings, denn Sie erhalten eine komplett andere Perspektive auf die Dinge, so wie sie sind.

Und dabei wird Ihnen das älteste Kulturgut der Menschheit behilflich sein, unsere Hunde. Denn Hunde besitzen nämlich die Eigenart, einem Menschen genau dann zu folgen, wenn er sich durch Souveränität, Kompetenz, Glaubwürdigkeit und Selbstvertrauen auszeichnet.

Basierend auf meinen jahrzehntelangen Erfahrungen im Umgang mit Hunden und ihren Menschen habe ich ein Konzept entwickelt, um Ihnen die biologischen Grundlagen von Führung und Kommunikation nahe zu bringen.

Das Ergebnis haben Sie nun vor sich liegen, genießen Sie es...

Ich freue mich, Sie persönlich bei „coached-by-a-dog“ kennen zu lernen

             Manfred Froitzheim
(Hundetrainer & Verhaltensberater)


Kontakt: 0172 - 9835475 oder info@hundeschule.org